1.Herren gewinnt Spitzenspiel

Mit einem nie gefährdeten 31:26 Sieg im Topspiel gegen den TuS Volmetal II hat die 1.Herren die Tür in Richtung Verbandsliga weit aufgestossen. Von Beginn an dominierte die Mannschaft von Marc Lauritsch die Partie und lag daher stets in front. Gestützt durch einen überragenden Kevin Humberg im Tor konnte sich die 1.Herren bis zu 50. Minute auf 29:17 absetzen. Im Angriff ragte aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung Rechtsaußen Marinus Bergmann mit 8 Treffern heraus. Erst nachdem die Partie entschieden war, konnten die Gäste aus Volmetal die Partie ein wenig freundlicher gestalten. Abgeschlossen wurde die Partie, die vor großer Kulisse statt fand und damit einen angemessenen Rahmen hatte, durch einen sehenswerten Kempa-Treffer durch Jannik Thues nach punktgenauem Zuspiel von Spielmacher Alexander Müller. Mit 5 Punkten Vorsprung und dem besseren direkten Vergleich ist man dem Verbandsliga-Aufstieg damit einen großen Schritt näher gekommen.

 

Zuvor verloren die 1.Damen ihr Spitzenspiel gegen Hemer nach schwacher zweiter Hälfte verdient mit 14:24. Ebenfalls geschlagen geben musste sich die 2.Herren. Nach großen Kampf unterlag man dem TuS Wellinghofen mit 19:22. Besser machten es die 2.Damen mit einem 16:11 Sieg über den TV Mengede.

Die Spiele in der Übersicht:

 

Heim Ergebnis  Gast Termin Sporthalle
1. Herren 31 : 26 TuS Volmetal II Sa, 19:15 Uhr Sph. Renninghausen
2. Herren
19 : 22 TuS Wellinghofen Sa, 15:45 Uhr Sph. Renninghausen
3. Herren 0 : 0 Westf. Hörde III So, 11:30 Uhr Sph. Renninghausen
1. Damen 14 : 24 HSV 81 Hemer Sa, 17:30 Uhr Sph. Renninghausen
2. Damen 16 : 11 TV Mengede Sa, 14:00 Uhr Sph. Renninghausen
JSG Brechten/Lünen 34 : 18 m. C-Jugend Sa, 14:00 Uhr Sph. Eving
JSG Witten-Ruhr 0 : 0 m. E-Jugend So, 09:30 Uhr Kreissporthalle
w. B-Jugend 0 : 0 TuS Bommern II So, 10:00 Uhr Sph. Renninghausen
w. D-Jugend 0 : 0 TuS Bommern So, 09:00 Uhr Sph. Renninghausen